Skip to main content

Rund um den Watzmann in Berchtesgaden

Mit Sicherheit die schönste Wanderung in Berchtesgaden und mit uns besteigst Du zum Abschluss den Gipfel des Watzmanns.

Erlebe die atemberaubende Landschaft des Nationalpark Berchtesgaden.

Ein „muß“ für jeden ambitionierten Wanderer.


 

 

Anforderung: gute Kondition für täglich ca. 8 Stunden wandern.

Treffpunkt:  Jennerbahn Talstation

Termine: 09.09.19 – 13.09.19 

Uhrzeit: 15.00 Uhr

Kosten:  695,- €           incl. Bergführer , HP exklusive Seilbahnfahrt

  

erster Tag

Treffpunkt an der Jennerbahn Talstation und Auffahrt zum Gipfel des Jenners. Von dort in ca. 1 Std. zum Stahlhaus Übernachtung.

Tag 2:

Vom Stahlhaus geht es über das Königstal und Reinersberg -  Brückerl zum Seeleinsee ca. 3 Std. wieter auf das Hochgschirr 1 Std. Abstieg durch das Landtal und am oberen Rand der Röthwand zur Wasseralm 3 Std.

Tag 3:

von der Wasseralm über die verfallene Walchhüttenalm zum Halsköpfl und über Schwarz – und Grünsee zum Kärlingerhaus ca. 3-4 stunden, von dort in ca. 2,5 – 3 stunden zum Ingolstätterhaus am Hundstod.

Tag 4:

über das Hundstodgatterl geht’s hinab zum Wimbachgries  3 Std. , vorbei am Wimbachschloß beginnt der Aufstieg zum Watzmannhaus. 3 Std.

Tag 5:

vom Watzmannhaus in ca. 3 Std. aufs Hocheck. Für Schwindelfreie und Trittsichere besteht die Möglichkeit noch die Mittelspitze den höchsten Punkt des watzmanns zu besteigen ca. 1. Std.

zurück geht’s über das Watzmannhaus und die Kührointalm nach Königssee

 

 

 

 

Gutschein

Fordern Sie hier Ihren Gutschein an.